Eintägiges Forum  /  8.11.2016

Das Internet der Dinge

Über das Internet der Dinge werden im Jahr 2020 verschiedenen Prognosen zufolge mehr als 30 Milliarden Objekte – von Produkten, Bauteilen und einzelnen Sensoren bis hin zu Smartphones und Computern – vernetzt sein. Ein explosionsartiges Wachstum von digitalisiert vorliegenden Daten wird noch verstärkt durch die Möglichkeit, diese bei kontinuierlich sinkenden Kosten in besserer Qualität zu erfassen, zu speichern und intelligent auszuwerten. Dies ermöglicht ganz neue, dynamische und kundenorientierte Produkte, Dienstleistungen und Geschäftsmodelle.

Um die Potenziale für sich auszuschöpfen, muss jedoch jedes Unternehmen eine eigene umfassende digitale Strategie entwickeln.