Cloud Computing

Landes-Förderprojekt "Cloud Mall Baden-Württemberg" am 30.03.2017

Wie profitieren kleine oder mittelständische Unternehmen von Cloud Computing und vom Förderprojekt Cloud Mall BW?

Cloud-Lösungen bieten zahlreiche Vorteile beim Einsatz von Informations- und Kommunikationstechnologien in Unternehmen. Vor allem kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) können davon profitieren, denn flexible und sichere IT-Infrastrukturen sind ein strategischer Erfolgsfaktor für den Mittelstand. Darum unterstützt das Fraunhofer IAO gemeinsam mit Partnern im Projekt Cloud Mall BW KMU bei der prototypischen Entwicklung von Cloud Ökosystemen, in denen anwendungs- und branchenspezifische Cloud-Services bereitgestellt werden.

Bei Interesse können KMU in vier Cloud Computing-Netzwerken mitwirken:

  • Plattform für Jung-/Kleinstunternehmen
  • Plattform für Handelsunternehmen
  • Plattform für Produktionsunternehmen zur Produktionsoptimierung (Industrie 4.0)
  • Plattform für Produktionsunternehmen zur Entwicklung innovativer Produkte und Services (Smart Products/Services)

 

Innerhalb der vier Netzwerke werden wesentliche Fragestellungen zu anwendungs- und branchenspezifischen Themen behandelt und Hilfestellungen und Lösungsansätze entwickelt.

Die Veranstaltung am 30. März ermöglicht den Kontakt zu den Projektpartnern und anderen interessierten Unternehmen sowie den Austausch zum Thema Cloud Computing und den Vorteilen des Einsatzes. In einem ersten Teil werden die Potenziale des Themas, die Förderung durch das Wirtschaftsministerium Baden-Württemberg sowie die inhaltliche Ausrichtung und die Möglichkeiten zur Mitwirkung vorgestellt. Im zweiten Teil der Veranstaltung präsentieren Anwender- und Anbieterunternehmen Praxisbeispiele mit unterschiedlichen Anwendungsbereichen aus den oben aufgeführten Branchen.

Interessierte füllen bitte vorab den Fragebogen aus, so dass sie gezielt in das Projekt einbezogen werden können.

Im Rahmen der Veranstaltung sind alle Interessierten eingeladen, sich über die Beteiligungs- und Fördermöglichkeiten zu informieren und Anregungen für die eigene Strategie und Arbeit anhand von konkreten Praxisbeispielen mitzunehmen.

Termin:
30. März 2017

 

Die Veranstaltung richet sich an:
Kleine und mittelständische Unternehmen mit Interesse an Cloud Computing

Veranstaltungsort:

Fraunhofer-Institutszentrum Stuttgart
Nobelstraße 12
70569 Stuttgart

Teilnahmegebühr:
Die Teilnahme der Veranstaltung ist kostenlos.

Anmeldeschluss:
23. März 2017

Umschreibung der Anmeldung:
Die Umschreibung der Anmeldung auf einen anderen Teilnehmer/eine andere Teilnehmerin ist schriftlich mitzuteilen und jederzeit kostenlos möglich.

Veranstalter:
Fraunhofer IAO, Stuttgart

 

Zum Programmflyer

Zur Anmeldung